This is a heading.

Das 52. internationale Schachfestival in Biel/Bienne startete dieses Wochenende mit den ersten Turnieren zu seiner diesjährigen Ausführung. Als erste Sieger konnten sich die folgenden Spieler auszeichnen: GM Peter Leko aus Ungarn im Rapid des Grossmeisterturniers, GM Antipov Mikhail aus Russland im offenen Rapid sowie GM Joe Gallagher als Schweizermeister im Rapid. In dem kommenden anderthalb Wochen werden mehr als 700 Spieler erwartet. Erfreulicherweise konnte im Rapidturnier dieses Jahr ein neuer Teilnehmerrekord erzielt werden.

Bereits am Samstag startete das Internationale Schachfestival Biel/Bienne zu seiner 52. Austragung. Am Nachmittag konnten sich 20 Amateure mit der Internationalen Meisterin (IM) Tania Sachdev aus Indien messen. Das Simultan fand in dem Gebäude der Bernischen Kantonalbank am Zentralplatz in Biel statt. Nach vier Stunden konnte schliesslich nur ein Amateur (Ruedli Kälberer aus Biel/Bienne) ein Remis erkämpfen.

Das 52. internationale Schachfestival in Biel/Bienne startete dieses Wochenende mit den ersten Turnieren zu seiner diesjährigen Ausführung. Als erste Sieger konnten sich die folgenden Spieler auszeichnen: GM Peter Leko aus Ungarn im Rapid des Grossmeisterturniers, GM Antipov Mikhail aus Russland im offenen Rapid sowie GM Joe Gallagher als Schweizermeister im Rapid. In dem kommenden anderthalb Wochen werden mehr als 700 Spieler erwartet. Erfreulicherweise konnte im Rapidturnier dieses Jahr ein neuer Teilnehmerrekord erzielt werden.

Bereits am Samstag startete das Internationale Schachfestival Biel/Bienne zu seiner 52. Austragung. Am Nachmittag konnten sich 20 Amateure mit der Internationalen Meisterin (IM) Tania Sachdev aus Indien messen. Das Simultan fand in dem Gebäude der Bernischen Kantonalbank am Zentralplatz in Biel statt. Nach vier Stunden konnte schliesslich nur ein Amateur (Ruedli Kälberer aus Biel/Bienne) ein Remis erkämpfen.

Das 52. internationale Schachfestival in Biel/Bienne startete dieses Wochenende mit den ersten Turnieren zu seiner diesjährigen Ausführung. Als erste Sieger konnten sich die folgenden Spieler auszeichnen: GM Peter Leko aus Ungarn im Rapid des Grossmeisterturniers, GM Antipov Mikhail aus Russland im offenen Rapid sowie GM Joe Gallagher als Schweizermeister im Rapid. In dem kommenden anderthalb Wochen werden mehr als 700 Spieler erwartet. Erfreulicherweise konnte im Rapidturnier dieses Jahr ein neuer Teilnehmerrekord erzielt werden.

Bereits am Samstag startete das Internationale Schachfestival Biel/Bienne zu seiner 52. Austragung. Am Nachmittag konnten sich 20 Amateure mit der Internationalen Meisterin (IM) Tania Sachdev aus Indien messen. Das Simultan fand in dem Gebäude der Bernischen Kantonalbank am Zentralplatz in Biel statt. Nach vier Stunden konnte schliesslich nur ein Amateur (Ruedli Kälberer aus Biel/Bienne) ein Remis erkämpfen.